Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)

LAPIERRE SAS, im Folgenden auch einfach als LAPIERRE SAS bezeichnet, verarbeitet die personenbezogenen Daten der Verbraucher. LAPIERRE SAS hält es für wichtig, diesbezüglich transparent zu sein. LAPIERRE SAS bietet daher in dieser allgemeinen Datenschutzerklärung allgemeine Informationen zur Verwendung von Verbraucherdaten. Wenn notwendig, wird LAPIERRE SAS spezifischere Informationen bereitstellen, wenn Verbraucherdaten erhoben werden. Zum Beispiel beim Kauf von Produkten, der Verwendung von Apps und auf anderen (Marken-) Websites.

LAPIERRE SAS

LAPIERRE SAS ist Teil der Accell Group N.V. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Verbraucherdaten, die von LAPIERRE SAS verarbeitet werden. Hierbei handelt es sich um personenbezogene Daten von Privatpersonen, die von LAPIERRE SAS im Zusammenhang mit dem Angebot und Verkauf der Produkte und Dienstleistungen von LAPIERRE SAS erworben wurden. Innerhalb der Accell Group N.V. ist Accell IT B.V. mit der Unterstützung aller Dienstleistungen im Bereich IT beauftragt. Dies bedeutet, dass Accell IT B.V. für den Umgang mit Verbraucherdaten verantwortlich ist. Dies kann zusätzlich zu LAPIERRE SAS und manchmal anstelle von LAPIERRE SAS erfolgen.

Wenn Verbraucher Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben, können sie eine E-Mail an privacy@accell-it-services.com senden oder einen Brief an folgende Adresse senden:

LAPIERRE SAS
Rue Edmond Voisenet
BP 50573 21005 Dijon Cedex
FRANKREICH

Lapierre-Händler

Verbraucher kaufen die Produkte und Dienstleistungen von LAPIERRE SAS größtenteils über anerkannte Händler und andere Weiterverkäufer. Diese Händler und Wiederverkäufer sind nicht Teil von LAPIERRE SAS. Daher ist LAPIERRE SAS nicht für den Umgang mit Verbraucherdaten durch anerkannte Händler und andere Weiterverkäufer verantwortlich. Händler und Weiterverkäufer stellen LAPIERRE SAS Verbraucherdaten im Zusammenhang mit dem Verkauf von LAPIERRE SAS-Produkten in eigener Verantwortung zur Verfügung.

Wie LAPIERRE SAS Verbraucherdaten erhält

Beim Kauf eines Fahrrads oder eines anderen Produkts können Verbraucherdaten vom Händler oder vom Verbraucher selbst bei LAPIERRE SAS registriert werden. Einige Produkte, wie zum Beispiel ein vernetztes Fahrrad und die Verwendung bestimmter Apps, erfordern auch die Verarbeitung personenbezogener Daten. Beim Besuch einer (Marken-) Website von LAPIERRE SAS werden auch Daten wie die IP-Adresse, die Daten des verwendeten Geräts und die angezeigten Elemente aufgezeichnet. Die Kontaktaufnahme mit LAPIERRE SAS führt häufig auch zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Dies schließt Angelegenheiten wie die Aufforderung zum Versenden einer Broschüre oder das Einreichen eines Garantieanspruchs ein.

Welche personenbezogenen Daten werden von LAPIERRE SAS verarbeitet?

LAPIERRE SAS verarbeitet Daten über den Verbraucher selbst, wie Name, Adresse, Wohnort und Kontaktdaten sowie Angaben zu den gekauften oder interessierten Produkten, z. B. zur Art des Produkts und zur Garantie des Händlers, bei dem das Produkt gekauft oder gewartet wird, sowie die Wartungsdetails.

Wofür LAPIERRE SAS die personenbezogenen Daten verwendet

LAPIERRE SAS verwendet personenbezogene Daten für:

  • Unterstützung und Service für Verbraucher und Händler sowie die Erfüllung der verschiedenen Vereinbarungen, sowohl zwischen dem Verbraucher und dem Händler als auch zwischen LAPIERRE SAS und dem Händler und soweit dies für die Vereinbarung zwischen LAPIERRE SAS und dem Verbraucher gilt .

  • (Direkt-) Marketing wie Newsletter und die gezielte Anzeige von Werbung und Produkten auf unseren eigenen Websites und auf Websites Dritter. LAPIERRE SAS hält sich an die Regeln, die für die Beantragung einer Einwilligung gelten, und bietet danach eine Opt-out-Möglichkeit an.

  • Durchführung von Analysen zur Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen.

Wie lange speichert LAPIERRE SAS personenbezogene Daten?

LAPIERRE SAS verarbeitet Daten so lange, wie dies für den Zweck erforderlich ist, für den die Daten verwendet werden. Dies kann von der Abmeldung durch den Verbraucher abhängen, z. B. für ein Konto, einen Newsletter oder eine App. Grundsätzlich werden Daten nicht länger als zwei Jahre aufbewahrt, es sei denn, eine längere Aufbewahrung ist erforderlich, um Beschwerden oder Ansprüche beurteilen zu können oder um gesetzlichen oder administrativen Verpflichtungen nachzukommen.

Wie LAPIERRE SAS Verbraucherdaten schützt

Die Sicherheit von Verbraucherdaten ist ein wichtiger Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Um dies zu gewährleisten, werden verschiedene Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Dies umfasst Themen wie eine strenge Passwortrichtlinie, die Überprüfung von Internetdaten, Verschlüsselungs- und Autorisierungsverfahren für die Mitarbeiter. Verbraucherdaten werden in sicheren Technikräumen gespeichert. Dies sind gekühlte Computerräume mit Notstromversorgung und einer Kombination aus elektronischen Türen mit Ausweisen, Objektsicherheit mit Kameras, Alarmsystemen und Überwachung. Die oben genannten Maßnahmen sind Teil der zahlreichen Maßnahmen, die von Accell IT zum Schutz der Daten von LAPIERRE SAS-Verbrauchern durchgeführt werden. Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben oder einen Missbrauch vermuten, können Sie eine E-Mail an security@accell-it-services.com senden.

Wo Sie weitere Informationen zu unseren Verbraucherdaten erhalten

Verbraucher haben das Recht, ihre Daten einzusehen und die Berichtigung und Löschung ihrer Daten zu verlangen. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten oder eine andere Frage haben, wenden Sie sich bitte an privacy@accell-it-services.com.