Prorace Cf

Gleicher Spirit, anderer Charakter

Wettbewerb und Leistung sind zwei starke Merkmale von Lapierre: Sie treiben uns an, den nächsten Schritt zu gehen, unsere bisherigen Entscheidungen zu hinterfragen, Innovationen voranzubringen und neue, bessere Lösungen zu entwickeln.
Dies ist das besondere Projekt, das uns dazu gebracht hat, das Design und das Konzept des neuen Prorace komplett zu überdenken

Leichter, schneller, weicher

Ein Hardtail-Mountainbike, das die Regeln bricht. Es kombiniert die Steifigkeit, Reaktionsfreudigkeit und Leichtigkeit eines Hardtails mit dem Komfort und der Leichtigkeit eines Softtails.

  • Geringes Gewicht: zentrales Upgrade für das Prorace

    Über Wurzeln fliegen, Felsen rocken, Anstiege bezwingen, einen sportlichen und konkurrenzfähigen Stil bewahren: Das charakterisiert das neue Prorace – ganz im Spirit von Lapierre. Die Reduzierung des Gewicht hat bei der Wahl des Rahmendesigns und der Technologie den Ausschlag gegeben, um maximalen Komfort zu bieten und höhere Reaktionsfreudigkeit
  • Carbon UD SLI

    Für unsere neuen Prorace CF-Rahmen haben wir das Herzstück des Bikes weiter verbessert: Der Rahmen wird aus neuen, leichteren und härteren unidirektionalen Torayca Carbonfasern gefertigt und besteht aus mehr als 300 Kohlefaserbauteilen. Dank dieser neuen Fasern ist es möglich, die Dicke der Rohre so weit wie möglich zu optimieren und Gewicht zu sparen.
  • 3D Tubular

    Das 3D-Tubular-Konzept wird seit 2015 bei unseren Rennrädern eingesetzt. Es basiert auf einer einfachen Idee: Die Sitzstreben werden vom Sitzrohr getrennt, um ihre Flexibilität über eine größere Länge zu verbessern und Vibrationen und andere Stöße über das Oberrohr zu absorbieren, statt sie direkt auf das Sitzrohr zu übertragen. Durch die Anwendung des 3D-Tubular-Konzepts auf dem Prorace wird: Gewicht eingespart, die Flexibilität der Sitzstreben erhöht, um den Komfort zu verbessern und die Flexibilität des Sitzrohres erhöht.