XR / XRM

2022

Das neue XR : Ride your next shadow

Das XR ist ein Begriff, der in den Köpfen zahlreicher Mountainbiker nachhallt. Inspiriert von der Geschichte unseres vollgefederten Cross-Country-MTBs und entwickelt für Spitzenleistungen, unterstreicht das neue XR seinen Wettbewerbscharakter. Es bietet die perfekte Kombination aus Gewicht, Tretleistung und Handling. Dieses Fahrrad ist in zwei Versionen erhältlich, XR und XRM für Marathonrennen, und richtet sich an Fahrer, die auf Siegeskurs sind.

Entwickelt für Leistung auf höchstem Niveau

Für die Entwicklung dieser neuesten Generation des XR-Portfolios begannen unsere Entwickler mit einem leeren Blatt Papier und entwickelten es von Grund auf neu. Da die internationalen Rennen immer schneller und technischer werden, wussten wir, dass wir unsere Vision des Cross-Country-MTBs komplett überdenken mussten, um uns an den Anforderungen dieser Disziplin zu orientieren. Mit einem leichteren Rahmen, einem neuen Design und einer innovativen und einzigartigen Federungskinematik ist es unseren Teams gelungen, ein Bike zu entwickeln, das in der Lage ist, auf höchstem Wettkampfniveau zu bestehen.

  • Neue Geometrie

    Die Entwicklung des Möglichen, der Strecken und der Komponenten haben zwangsläufig die Grenzen in der Welt des XCO und XC-Marathons verschoben. Die Geometrie berücksichtigt auch die Ausgewogenheit der Vorder- und Hinterradaufhängung, um in jeder Situation eine optimale Sitzposition und einen optimalen Schwerpunkt beizubehalten. Ohne radikal oder extrem zu sein, positionieren sich die neuen XR und XRM Modelle eindeutig in der "Down Country"-Strömung, die den Geometrien moderner Crossräder den Charakter von Enduros verleiht! Unsere Aufgabe war es, das perfekte Gleichgewicht zwischen einem für den Wettkampf konzipierten, dynamischen Fahrrad mit einem kurzen und lebhaften Heck und einer Vorderseite zu finden, die beim Bergabfahren eher beruhigend und stabil ist.
  • Neue Kinematik und optimierte Federung

    Der neue XR-Rahmen wurde leichter und völlig neu gestaltet, mit einer neuen Kinematik, bei der das hintere Rahmendreieck keinen gelagerten Drehpunkt zwischen den Kettenstreben und den Sitzstreben hat. Die neue "Optimized Sensitivity"-Hinterradaufhängung soll trotz des Wegfalls des Gelenks im Bereich der Kettenstreben/Schwingen genauso viel Komfort und Traktion bieten. Dank der hohen Position des Drehpunkts im Bereich des Tretlagers, der für ein Tretlager mit 32 bis 36 Zähnen optimiert wurde, ist es uns außerdem gelungen, den "Kickback"-Effekt in der Kompressionsphase aufzuheben. Unsere Federung hat also keinen Einfluss auf die Kettenspannung in der Dämpfungsphase, was zu einem weiterhin effizienten Pedalieren führt.
  • Neue UD SLI Carbon-Konstruktion

    Für die Herstellung unserer neuen XR/XRM-Rahmen haben wir das, was die Seele des Fahrrads ausmacht, noch weiter verbessert: Neue, leichtere und stärkere unidirektionale Torayca-Carbonfasern bilden diesen Rahmen, der aus über 300 Carbonteilen gefertigt wurde. Dank genau dieser Fasern ist es möglich, die Dicke der Rohre dort zu reduzieren, wo es möglich ist Gewicht zu sparen. Dieses neue Carbon-Design (UD SLI) ist die High-End Variante unseres Carbon-Angebots.